↑ Zurück zu Energie sparen

Anbieter wechseln

Beziehen Sie Ihren Strom und / oder Ihr Gas auch von einem der großen Anbieter?

Dann sollten Sie den Anbieter wechseln!

Denn die „Großen“ haben kein Interesse, regenerative Energien zu unterstützen, solange das Geschäft mit fossilen Energien prachtvoll läuft und die lästigen Nebenkosten für den Atomstrom zum großen Teil vom Steuerzahler getragen werden. Und sie nutzen ihre starke Stellung im Markt aus, hohe Preise für ihre Energie zu verlangen. Wenn Sie nichts dagegen tun, helfen Sie diesen Fast-Monopolisten, immer mächtiger zu werden- mit Ihrem Geld.

Was ist Ihnen wichtig?

Wollen Sie für Strom oder Gas weniger zahlen?
Dann schauen Sie sich auf der Seite von VERIVOX den Preisvergleich für Strom oder Gas an; im Preisvergleichs-Rechner können Sie sich unmittelbar bei einem neuen Anbieter anmelden und ab sofort viel Geld sparen.

Wollen Sie Strom beziehen, der aus regenerativen Energieträgern erzeugt ist? Dann prüfen Sie die Angebote von

 

Weitere Informationen haben wir hier zum Thema Stromwechsel (.pdf, 1,54 MB) für Sie zusammengestellt.

Der Wechsel ist denkbar einfach, es steckt für Sie kein bürokratischer Aufwand dahinter. Der neue Anbieter nimmt Ihnen die Arbeit ab.
Sie suchen Ihren neuen Anbieter nach den für Sie wichtigen Kriterien aus und beauftragen ihn, Ihrem bisherigen Stromlieferanten oder Gaslieferanten zu kündigen. Entsprechende Auftragsformulare finden Sie im Internet bei Ihrem neuen Anbieter.
Alles Weitere erledigt der von Ihnen gewählte neue Strom- oder Gaslieferant für Sie.